Pfarrfest  der Pfarrgemeinde St. Laurentius am  21.06.2015


Das Pfarrfest begann mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Wieder mit dabei die Kirchenmaus Laurentia und Bewohner des Altenheims


Viele Gäste kamen nach dem Gottesdienst zum Mittagstisch  und Stadtpfarrer Msgr. Johannes Hofmann begrüßte alle Anwesenden

Immer gut besucht  war die Tombola

Der Kindergarten St. Laurentius bot den Gästen bunte  Gesangseinlagen, zum Schluss bekam jedes ein Eis

Die Kinder  beschäftigten sich mit der Malerei, während sich die Großen an den vielen Kuchen erfreuten


Eine Stunde Fußball spielten die Firmlinge gegen eine Auswahl der Pfarrei (Ministranten), dabei hatten die Firmlinge mit  3 Toren  gegen die Auswahl mit
8 Toren das Nachsehen, obwohl sie technisch gut mitspielten. Aber bei ca. 4 Jahre Altersunterschied ist das auch verständlich.






Wie alle Jahre spielte auch diesmal wieder
die Blaskapelle Ochsentreiber am Abend
zum Ausklang des Pfarrfestes.


Erinnerungen