Pfarrfest 2016

Das Pfarrfest der Pfarrei St. Laurentius wurde am 12. Juni 2016 gefeiert. In diesem Jahr gab es im Juni viel Regen und Unwetter,
zum Fest aber gab es neben einzelnen Schauern auch Aufhellungen.




Das Fest begann in der Stadtpfarrkirche St. Laurentius mit einem Gottesdienst.
Mit dabei waren die Bewohner des Altenheims und die Kirchenmaus Laurentia.




Im Fahrerlager des Anton-Treffer-Stadions wurde die Feier fortgesetzt. Trotz der Wetterlage waren die Gäste zahlreich erschienen.
Fleißige Hände sorgten für das leibliche Wohl der Besucher. Besonders lobenswert: viele junge Pfarreimitglieder waren mit Eifer im Einsatz.




„Der Preis ist heiß!" Tombola – Jedes Los gewinnt!  Pausenlos waren die Helferinnen im Einsatz bis alle Preise weg waren.





Die Gruppenleiter der Pfarrei organisierten wieder Spiel, Spaß und Aktionen für die Kinder.

Diesmal waren die Kinder des Kindergartens St. Elisabeth mit ihren Liedern an der Reihe.





Und wieder gab es ein Fußballspiel, diesmal bei leichtem Regen. Das Spiel Firmlinge gegen die Ministranten endete 5:4.


 Bilder: Ganslmeier (Stadtpfarrkirche), Schott (Stadion)

Aktuelles