Chronik ab 1985

1985 Stadtpfarrer Horst Mally bis 1995
1986 Kaplan Stefan Hirblinger
1988 Kaplan Wolfgang Schmid bis 1991
1989 Bischof Manfred Müller erhebt Bad Gögging zur Pfarrei.
 Nach dem Tod des Pfarrers Paul Heinze am 8. Januar 1989 wurde Eining von der Pfarrei Neustadt betreut, ab 1991 Filiale der Pfarrei Gögging.
1991 Beginn der Generalsanierung der Wallfahrtskirche in Mauern.
1992 Kaplan Georg Birner bis 1995
1995 Festgottesdienst nach Abschluss der Sanierung der Wallfahrtskirche in Mauern durch Stadtpfarrer Horst Mally.
Neuer Stadtpfarrer wird Johannes Hofmann.
Kaplan Herbert Andreas Mader bis 1998.
1996 Die Wallfahrtskirche in Mauern erhielt einen neuen Volksaltar und ein Ambo. Einweihung am 6. Oktober durch Bischof Manfred Müller in Konzelebration mit Domkapitular Anton Wilhelm, Stadtpfarrer Johannes Hofmann, Kaplan Herbert Mader, Pater Günther Stadelbauer und Studienrat Werner Hirblinger. Auch die ehemaligen Kapläne Georg Birner und Stefan Hirblinger nahmen an der Einweihung teil.
1997 Außenrenovierung der Pfarrkirche.
1998 Kaplan Manfred Adolf Seidl bis 2002.
2000 Sanierung der 1999 vom Hochwasser (über 2 Meter) überfluteten Eichreiskapelle, Leitung Architekt Peter Fischer. 
Errichtung einer Kapelle im Neubau des Altenheims St. Josef.
2001 Wechsel der Filialkirche Marching von der Pfarrei Pförring zur Pfarrei Neustadt.
2002 Kaplan Johann Spitzhirn.
2003 • Sanierung der St.-Anna-Kirche außen und im Dachbereich. Kostenvoranschlag 276.000 Euro.
• Stadtpfarrer Johannes Hofmann wird am 1. September Regionaldekan.
• Pfarrwallfahrt nach Assisi vom 20. bis 26. September.
• 50 Jahre Altenheim und Waisenhaus. Am 11. Oktober Pontifikalgottesdienst mit Weihbischof Guggenberger, Grußworte und Agape, am 12. Oktober Festgottesdienst, Besichtigung und Begegnung, Bewirtung, Darbietungen der Kindergärten.
• 350 Jahre Pfarrei St. Laurentius. Am 29. November  Pontifikalgottesdienst mit Bischof Dr.
Gerhard Ludwig Müller, Begegnung im Pfarrheim, Andacht in der Altenheimkapelle, Krankensegnung und Kindersegnung mit dem Bischof.
Beschluss der Kirchenverwaltung, die Pfarrkirche innen zu renovieren und neu zu gestalten.
2004 • Am 25. Juli Verabschiedung Gemeindereferentin Harlander und Kaplan Johann Spitzhirn.
• Neuer Kaplan wird Sven Grillmeier.
• Pfarrwallfahrt nach Portugal vom 4. bis 11. Oktober.
• Im November wird Stadtpfarrer Johannes Hofmann Bischöflich Geistlicher Rat.
2005 • Im August beginnt die Sanierung des Pfarrhofes.
• Pfarrwallfahrt nach Zypern vom 5. bis 12. November.
2006 • Im Mai Beginn der Innensanierung der Stadtpfarrkirche St. Laurentius, Umzug in die St. Anna-Kirche.
• Serenade im Steinbruch, Klassik Open Air am 15 Juli im Marchinger Steinbruch zugunsten der Innensanierung der Stadtpfarrkirche.
• Fahrt zum Gottesdienst mit Papst Benedikt XVI. nach Regensburg am 12. September.
• Abschluss des 2. Bauabschnittes der Innensanierung der Pfarrkirche, am 1. Advent Rückkehr der Pfarrgemeinde in die Pfarrkirche.
2007 • Dankwallfahrt nach Rom vom 23. bis 27. April
• Serenade im Steinbruch, 2. Klassik Open Air am 14. Juli im Marchinger Steinbruch zugunsten der Innensanierung der Stadtpfarrkirche.
• Im Juli Beginn des 2. Bauabschnitts der Innensanierung der Stadtpfarrkirche, Umzug in die St. Anna-Kirche.
• Im September wird Thomas Gleißner neuer Kaplan.
• Abschluss des 2. Bauabschnitts im Oktober. Am 21. Oktober Pontifikalgottesdienst und Feier der Altarweihe mit Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller, Domkapitular Anton Wilhelm, Stadtpfarrer Johannes Hofmann, Pfarrer i.R. Horst Mally, Dekan Georg Birner, Kaplan Thomas Gleißner, Kaplan Sven Grillmeier, Kaplan Johannes Plank, Diakon Peter Nickl und Diakon Harald Wieder. Anschließend Agape auf dem Kirchplatz.
• Am 24. Oktober Verabschiedung des Kaplans Sven Grillmeier.
• Nachdem Pfarrer Martin Särve in den Ruhestand getreten ist, bilden Neustadt und Mühlhausen eine Seelsorgeeinheit. Ständiger Diakon wird Harald Wieder.
2008 • Renovierung der Stadtpfarrkirche St. Laurentius - Beginn des 3. Bauabschnittes.
• Dirk Josef Rolland beginnt im Mai das Pastoralpraktikum. Er wird am 6. Dezember zum Diakon geweiht.
• Am 19. Juli wird die Serenade im Steinbruch zum dritten Mal aufgeführt.
• Am 10. August Feier des Patroziniums zum 1750. Todestag des heiligen Laurentius.
• 29. September - 3. Oktober Pfarrwallfahrt „Christliche Stätten im Tessin“
• Fertigstellung der neuen Orgel - Feier der Orgelweihe am 3. Adventsonntag mit Erzbischof em. Dr. Karl Braun aus Bamberg, Domkapitular Anton Wilhelm, Stadtpfarrer Johannes Hofmann, Kaplan Thomas Gleißner, Kaplan Michael Dreßel, Kaplan Sven Grillmeier, Kaplan Stefan Prunhuber, Pfarrer LR. Friedrich Brechenmacher und Diakon Josef Rolland mit anschließender Agape auf dem Kirchplatz.
2009 • Pfarrer i.R. Fritz Brechenmacher, seit 2001 in Neustadt, stirbt am 30. April. Er wird am 05. Mai unter großer Anteilnahme von Geistlichen und der Bevölkerung von Neustadt und seiner früheren Wirkungsorte beerdigt.
• Dirk Josef Rolland wird am 27. Juni zum Priester geweiht. Er bleibt als neuer Kaplan in Neustadt.
• Stephanie Kumpfmüller, langjährige Sekretärin im Pfarrbüro und Vorsitzende des Frauenbundes, stirbt am 16. Juli 2009. Sie wird am 20. Juli von einer großen Trauergemeinde verabschiedet.
• Am 9. August Feier des Patroziniums zum Abschluß der Renovierung der Laurentiuskirche mit Abt Barnabas Bögle aus dem Kloster Ettal, Stadtpfarrer Johannes Hofmann , Neupriester Dirk Rolland, Herr Professor Dr. Ehrenfried Schulz, Stadtpfarrer Georg Birner aus Abensberg, Kaplan Michael Reißer, Diakone Harald Wieder und Johannes Faltermeier.
• Am 16. August Verabschiedung Kaplan Gleißner und Diakon Wieder.
• Am 1. September wird Frau Maria Ganslmeier Gemeindereferentin.
• Mitte September kommt der neue Jahrespraktikant Matthias Zölch.
• Stadtpfarrer Johannes Hofmann wird am 1. Advent zum Monsignore ernannt.
2010 • Am 1. Mai nimmt der neue Praktikant David Golka den Dienst in St. Laurentius auf, Diakon Mattias Zölch beendet sein Praktikum.
• Matthias Zölch wird am 26. Juni zum Priester geweiht. Im September tritt er seine erste Kaplanstelle in Grafenwöhr an.
• Am 2. Mai wird die 250-Jahr-Feier der Eichreiskapelle Wöhr mit Bischof em. Manfred Müller nachgeholt.
• Im September tritt Pfarrvikar P. Georg aus Indien den Dienst in St. Laurentius an.
• David Golka kehrt am 2. November in das Priesterseminar Regensburg zurück. Er erhält am 4. Dezember die Diakonenweihe und kommt am 6. Dezember nach St. Laurentius zurück.
2011 • In diesem Jahr steht die Renovierung der Marchinger Filialkirche an.
• Am 25. Juni wird David Golka zum Priester geweiht. Im September tritt er seine erste Kaplanstelle in Cham an.
• Am 10. September kommt der neue Jahrespraktikant Bernard Mallmann, er erhält am 03. Dezember die  Diakonenweihe.
2012 • Im Juni kommt Steffen Brinkmann aus Paderborn zum Pastoralpraktikum.
• Im September wechselt Kaplan Dirk Rolland in die Pfarrei Maria Immaculata in Mainburg, neuer Kaplan wird Wilhelm Karsten aus der Pfarrei St. Konrad Regensburg.
• Pfarrvikar P. Georg wird im September Kaplan in Regensburg-Reinhausen, neuer Pfarrvikar wird Joseph Kokkoth aus Indien.
• Am 10. Oktober wird Bernard Mallmann im Rom zum Priester geweiht.
• Am 8. Oktober erhält Steffen Brinkmann die Diakonenweihe.
2013 • Am 29. Juni wird Steffen Brinkmann zum Priester geweiht. Zum 1. September wird er Kaplan in Dingolfing.
• Monsignore Hofmann wird zum 1. September erneut für 10 Jahre zum Regionaldekan für den Bereich Kelheim berufen.
• Am 27. OktoberWiedereröffnung der Marchinger Filialkirche nach der Renovierung.
• Anfang November kommt der neue Praktikant Herr Adam Karolczak von der Pfarrei St. Marien in Sulzbach-Rosenberg.
2014 • Monsignore Hofmann feiert am 24. Juni 25-jähriges Priesterjubiläum
• Pfarrvikar Josef Kokkoth wird im September Kaplan in Schwarzenfeld.
• Neuer Pfarrvikar wird Sijo Augustine Alappattu.
• Neuer Pfarrvikar Bogdan Bogdanowski wird im Altenheim und Dekanat aushelfen.
2015• Kaplan Wilhelm Karsten verlässt im September die Parreiengemeinschaft und wird Kaplan in Eggenfelden.
• Neuer Kaplan wird Maximilian Roeb von der Pfarrei Tirschenreuth.
• Pfarrvikar Bogdan Bogdanowski wird im September Pfarradministrator der Pfarrei Bayerisch Eisenstein.
• Adam Karolczak empfängt die Priesterweihe und wird im September Kaplan in Amberg.
•Im September kommt der neue Praktikant Florian Rein aus Engstingen.
2016
•Florian Rein empfängt im Juni die Priesterweihe.
•Pfarrvikar Shijo Augustine Alappattu tritt im September seine neue Stelle im Dekanat Schwandorf an.
•Neuer Pfarrvikar wird der indische Ordensmann P. Anish Antony Kollaratte OCD vom Orden der Unbeschuhten Karmeliten.